Niedersachsen

Spitze der Kammer unverändert

Direktor bis 2024: Hans-Joachim Harms
-- , Foto: Thorsten Ritzmann
Direktor bis 2024: Hans-Joachim Harms

Der 62-jährigen Jurist Hans-Joachim Harms bleibt damit Direktor bis zum März 2024. „Mit dieser Personalie haben wir frühzeitig eine richtungsweisende Entscheidung getroffen, die für die nächsten Jahre Kontinuität und Stabilität in der Kammerleitung bedeutet“, begründete Kammerpräsident Gerhard Schwetje das einstimmige Vorstandsvotum. Es sei gleichzeitig eine Bestätigung der sehr guten Arbeit des Direktors.

Der Wiedergewählte dankte dem Vorstand für das ausgesprochene Vertrauen. „Ich freue mich auf die Fortsetzung der sehr guten und intensiven Zusammenarbeit mit dem Ehrenamt und den hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“, sagte Harms.

Der Oldenburger und gebürtige Wangerooger hatte das Amt des Kammerdirektors am 1. April 2012 übernommen. (mrs)
stats