1

In Sachsens Agrar- und Umweltministerium kehrt personell keine Ruhe ein. Jetzt hat der amtierende Minister Steffen Flath seinen Staatssekretär Dieter Reinfried durch den 47-jährigen Diplomlandwirt Wolf-Eberhard Kuhl ersetzt. Kuhl ist gebürtiger Hamburger und arbeitete bis dato als Abteilungsleiter im Wirtschaftsministerium. Die Personalentscheidung wird in Sachsen als Erfolg für Flath gewertet, der selbst erst seit kurzem amtiert. Er wurde nach der spektakulären Entlassung seines Vorgängers Rolf Jähnichen im Herbst 1999 zum Minister ernannt. Auch künftig wird mit weiteren Umstrukturierungen in dem Doppelministerium gerechnet. (Bm)
stats