Staffelübergabe: Stefan Cramm übernimmt den Vorsitz der Jungen DLG
-- , Foto: DLG
Staffelübergabe: Stefan Cramm übernimmt den Vorsitz der Jungen DLG

Der Landwirt aus dem südniedersächsischen Einbeck (Landkreis Northeim) ist neuer Vorsitzender der Nachwuchsorganisation. Er wurde auf der Jahrestagung der Jungen DLG am 20. Mai 2017 in Magdeburg gewählt. Cramm tritt die Nachfolge von Landwirt Stefan Teepker aus Handrup (Emsland) an, der der Jungen DLG drei Jahre lang vorstand.

Stefan Cramm (27) hat nach einer landwirtschaftlichen Lehre Agrarwirtschaft mit den Schwerpunkten Ökonomie und Pflanzenproduktion an der Fachhochschule in Soest studiert. Anschließend absolvierte er einen Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt Agribusiness an den Universitäten Hohenheim und Göttingen. Seit 2014 ist er als praktizierender Landwirt und seit 2016 im elterlichen Marktfruchtbaubetrieb, der Einbecker Land GmbH & Co. KG, aktiv. In der Jungen DLG engagiert er sich seit 2012. Seit 2014 bringt er sich dort im Leitungsteam ein.

Auf der Jahrestagung wurde bei den Wahlen zum Leitungsteam der Landwirt Mirko Graff aus Simmerath (Nordrhein-Westfalen) wiedergewählt. Neu ins Leitungsteam der Jungen DLG wurden Malte Isermeyer, Landwirt und Geschäftsführer der Agromais GmbH in Everswinkel (Nordrhein-Westfalen), und Dr. Syster Maart-Nölck, Steuerberaterin bei der wetreu LBB Betriebs- und Steuerberatungsgesellschaft KG in Kiel, gewählt. (az)
stats