Veränderungen

Südzucker-Vorstand geht


Lutz Guderjahn
-- , Foto: az-Archiv
Lutz Guderjahn

Die Südzucker AG, Mannheim, gibt soeben bekannt, dass Dr. Lutz Guderjahn sein Vorstandsmandat niedergelegt und seine Tätigkeit für das Unternehmen beendet hat. Guderjahn gehörte dem Südzucker-Vorstand seit 2012 an und war seit 2013 für Technik sowie Forschung und Entwicklung verantwortlich. Zuvor war er Vorstandsmitglied der Südzucker-Tochter Cropenergies AG. Guderjahns Aufgaben werden von den übrigen vier Vorstandsmitgliedern Dr. Wolfgang Heer, Dr. Thomas Kirchberg, Thomas Kölbl und Johann Marihart übernommen, heißt es in Mannheim.

Guderjahn verlässt Südzucker in einer schwierigen Phase. Die Unternehmenstochter Cropenergies schreibt Verluste. Auch das Zuckergeschäft ist wenig einträglich. Mitte April veröffentlichte Südzucker die Erwartung, dass Umsatz und Ergebnis im laufenden Wirtschaftsjahr weiter sinken werden. (db)
stats