Dr. Dr. h. c. mult. Gerhard Greif
-- , Foto: T. Ullrich
Dr. Dr. h. c. mult. Gerhard Greif

Die reguläre Amtszeit des gelernten Tierarztes und Diplom-Agraringenieurs endet mit Ablauf des Jahres. Die nächste Amtszeit dürfte er aus Altersgründen vorzeitig beenden.

Bevor Greif 2002 als Präsident an die Hochschule kam, arbeitete er als Manager für die pharmazeutische Industrie und engagierte sich in verschiedenen Verbänden auf nationaler und europäischer Ebene.

Greif ist der erste Präsident der Tierärztlichen Hochschule. Im Jahr 2002 löste die Präsidial- die Rektoratsverfassung ab. (az)
stats