Agrarexperte

Trauer um Dr. Peter Feiffer

Dr. Peter Feiffer
-- , Foto: privat
Dr. Peter Feiffer

Feiffer, 1934 geboren, versuchte erstmals mit sechs Jahren das Innere einer Dreschmaschine mit einer Taschenlampe zu erkunden - bei laufendem Betrieb. Das war ein prägendes Erlebnis; seither hatte ihn die Faszination des Druschprozesses nicht mehr losgelassen.

Mit 16 gründete er die Arbeitsgemeinschaft für Landtechnik und mit 18 die Autorengruppe Mähdrusch, die sich mit der Technologie der Ernte befasste.

In 30 Jahren DDR-Zeit hat Feiffer ein Optimierungssystem rund um den Mähdrescher geschaffen. Nach der Wende wurde das Beratungs- und Forschungsunternehmen feiffer consult gegründet, das heute in Sondershausen von der Tochter Dr. Andrea Feiffer geleitet wird.

Feiffer wurde 82 Jahre alt. (Sz)
stats