Regierungsbildung

Ukraine hat neuen Agrarminister


Oleksij Pawlenko ist in dieser Woche als Agrarminister der Ukraine bestätigt worden. Wie das Analystenhaus APK-Inform weiter berichtet, handelt es sich um einen Manager, der zuletzt einen Handelsverbund für Elektronikzubehör und Haushaltsgeräte geleitet hat. Außerdem bringt der 37-Jährige Erfahrung aus Leitungsfunktionen in Agrarunternehmen mit.

Pawlenko ist von der ukrainischen Partei Samopomitsch (übersetzt: Selbsthilfe) vorgeschlagen worden. Die als liberal geltende Partei will die lokale Selbstverwaltung stärken und ist vor allem im Richtung EU orientierten Westteil der Ukraine stärker vertreten. Landesweit hat sie bei den Parlamentswahlen im Oktober knapp 11 Prozent der Stimmen erhalten. (db)
stats