Regierungswechsel

Ukraine hat neuen Agrarminister


Taras Kutowyj leitet das Agrarministerium.
-- , Foto: APD
Taras Kutowyj leitet das Agrarministerium.

Im neuen Ministerkabinett der Ukraine unter Führung von Wolodymyr Hrojsman hat Taras Kutowyj, Mitglied der Partei „Block Petro Poroschenko“, das Agrar-und Ernährungsministerium übernommen. Wie das Projekt Deutsch-Ukrainischer Agrarpolitischer Dialog (APD) in seinem Newsletter weiter berichtet, war Kutowyj im Parlament bereits seit Ende 2014 als Leiter des Ausschusses für Agrarpolitik und Bodenverhältnisse tätig.

Der neue Agrarminister war zwischen 2004 und 2009 Finanzdirektor der Investmentgesellschaft „XXI Century". Von 2010 bis 2011 leitete der heute 40-jährige das landwirtschaftliche Unternehmen „Rise“ in der Ukraine. Seit 2012 ist er Abgeordneter im ukrainischen Parlament.

Kutowyj löst Oleksij Pawlenko ab, der allerdings auf eine kurze Amtszeit zurückblickt. Er war erst Ende 2014 zum Agrarminister ernannt worden. (db)
stats