Mark Roberts (48) ist ab 1. Oktober 2012 zum Mitglied des Vorstands der K+S AG, Kassel, berufen worden. Er wird die Verantwortung für den Geschäftsbereich Salz übernehmen, der bisher vom Vorsitzenden des Vorstands, Norbert Steiner (58) betreut wird. Roberts leitet zurzeit als Chief Executive Officer (CEO) die amerikanische K+S-Tochter Morton Salt. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Düngemittel- und Salzgeschäft in der K+S Gruppe. Joachim Felker (60) wird nach Auslaufen seines Vertrages am 30. September 2012 in den Ruhestand treten. Ab diesem Zeitpunkt und bis zur Bestellung eines Nachfolgers wird Steiner für den Geschäftsbereich Kali- und Magnesiumprodukte im Vorstand zuständig sein, so K+S. (az)
stats