Imke Ettori.
-- , Foto: Rentenbank
Imke Ettori.

Nach Angaben des Instituts hat Imke Ettori auf eigenen Wunsch den Vorstand der Landwirtschaftlichen Rentenbank verlassen. Joachim Rukwied, Vorsitzender des Verwaltungsrates, wünscht ihr alles Gute und erklärte, die Trennung sei in bestem Einvernehmen erfolgt. Ettori sei mit dem Kündigungswunsch auf den Verwaltungsrat zugekommen, teilte eine Sprecherin des Unternehmens auf Anfrage von agrarzeitung.de mit.

Ettori war für die Bereiche Kreditrisikomanagement und Operations Financial Markets zuständig. Sie war seit 2013 bei der Rentenbank beschäftigt und seit 2014 Mitglied des Vorstandes. Ettori wird zum 30. September ausscheiden, ihre Arbeit vorübergehend von Vorstandsmitglied Hans Bernhardt übernommen. (lm)
stats