Wechsel an Spitze im Genoverband Weser-Ems


1

Reinhard Schoon (60) wurde zum Vorsitzenden des Verbandsrats des Genossenschaftsverbands Weser-Ems e.V. gewählt und steht damit dem Präsidium des Verbands vor. Schoon ist gelernter Bankkaufmann, bringt umfassende Einblicke in die genossenschaftlichen Belange in der Region Weser-Ems mit ein und ist in verschiedenen überregionalen Gremien des Genossenschaftsbereichs tätig, teilt der Verband mit. Der bisherige Verbandspräsident Hans-Joachim Ewald (65) ist nach acht Jahren ausgeschieden. Seine Repräsentationsfunktionen werden künftig von den Verbandsdirektoren Rainer Backenköhler und Georg Litmathe wahrgenommen. (St)
stats