1

Okke Koo, Vorstandsvorsitzender der niederländischen Avebe-Gruppe, verlässt den weltweiten Stärkeproduzenten zum 1. August 2007. Er habe die Entscheidung aus persönlichen Gründen getroffen, teilt das Unternehmen mit. Zu seinem Nachfolger will der Aufsichtsrat von Avebe Gert Hein de Heer berufen. Der 42-jährige Ökonom tritt neu in das Unternehmen ein und übte in den Niederlanden, Spanien und den USA bereits verschiedene leitende Funktionen aus. (ED)
stats