Getreidehandel in Hamburg

Wechsel bei Mackprang


Der Leiter der Getreideabteilung und Prokurist des Hamburger C. Mackprang jr. GmbH & Co. KG Sönke Weich verlässt das Unternehmen zum 29. Februar 2016. Nach 20 Jahren in demselben Unternehmen will sich Weich neuen beruflichen Herausforderungen stellen. Ab 1. März übernimmt er die Geschäftsführung des ebenfalls in Hamburg ansässigen Handelshauses Interbrau.

Ansprechpartner für das Braugerstengeschäft bei Mackprang sind vorübergehend Geschäftsführer Jens Kaß gemeinsam mit Allen Ajducic. Die Abteilung wird zeitnah personell wieder verstärkt werden. Der Braugerstenhandel bleibt nach Aussagen der Geschäftsführung gegenüber agrarzeitung.de weiterhin ein wesentlicher Bestandteil des Handelshauses. Christian Bultmann bleibt Ansprechpartner für den Bereich Getreide.

Mackprang gehört seit gut einem Jahr zur KTG Gruppe in Hamburg. Die Interbrau GmbH ist seit 2009 Tochterunternehmen der schweizerischen Ameropa AG. (dg)
stats