Wechsel bei der WVZ


Günter Tissen (44) wird am 1. Oktober 2012 neuer gemeinsamer Hauptgeschäftsführer der Wirtschaftlichen Vereinigung Zucker (WVZ) und des Vereins der Zuckerindustrie (VdZ) mit Sitz in Bonn und Berlin.

Tissen ist Diplom-Agraringenieur. Seit 1998 war er im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz tätig. Davor arbeitete er 6 Jahre als Wissenschaft­ler bei der früheren Bundesforschungsanstalt für Landwirtschaft in Braunschweig. Er löst den langjährigen gemeinsamen Hauptgeschäftsführer der beiden zuckerwirtschaftlichen Bundesverbände Dr. Dieter Langendorf ab, der zu diesem Zeitpunkt nach rund 32-jähriger Tätigkeit für die Zuckerwirtschaft in den Ruhestand geht. (da)
stats