Getreidehandel

Wieczorek verlässt die Ireks-Gruppe

Der Prokurist der Ireks mit Zuständigkeit für Getreide und Malz, Markus Wieczorek, verlässt das Unternehmen zum Monatsende auf eigenen Wunsch. Sein Nachfolger ist Stephan Bergler, der über langjährige Erfahrung im Getreideeinkauf und Malzverkauf verfügt, teilte das Unternehmen mit. Wieczorek war auch Geschäftsführer der zur Unternehmensgruppe gehörenden Agrarhandelsfirma Iruso in Buttstädt (Thüringen). Auch diese Funktion wird Bergler übernehmen.

Wieczorek begründete seinen Abschied damit, dass er aus persönlichen Gründen eine berufliche Herausforderung außerhalb der Gruppe in einer anderen Region Deutschlands annehmen möchte. Geschäftsführung und Aufsichtsgremien danken ihm „für die 23 Jahre loyaler, verantwortungsbewusster und engagierter Tätigkeit“.

Stephan Bergler hat eine kaufmännische und technologische Ausbildung als Dipl.-Kaufmann und Dipl.-Braumeister und verfügt über langjährige Erfahrung im Getreideeinkauf und Malzverkauf. Er wurde seit seinem Eintritt bei Ireks von Markus Wieczorek intensiv eingearbeitet. (SB)
stats