Thomas Wulff
-- , Foto: dfv Mediengruppe
Thomas Wulff

Seit März 2011 ist Wulff Verlagsleiter der dfv Agrarmedien. Dazu gehören die agrarzeitung (az) mit dem Internetangebot agrarzeitung.de, Feed Magazine/Kraftfutter sowie das German Journal of Agricultural Economics. Wulff verantwortet in seiner Funktion als Verlagsleiter nun zusätzlich die fleischwirtschaftlichen Fachmedien der dfv Mediengruppe. Dazu zählen die 'allgemeine Fleischerzeitung' (afz), die 'Fleischwirtschaft' und die dazugehörenden Internetauftritte der Titel sowie die internationalen Titel der Fleischwirtschaft. 

„Thomas Wulff kennen wir als kompetente und erfahrene Führungspersönlichkeit mit einem guten Gespür für Märkte und Konzepte. Wir freuen uns auf die erweiterte Zusammenarbeit“, erklärte dfv Geschäftsführer Sönke Reimers.

Ferner übernimmt Christoph Nitsche, bisher Anzeigen- und Marketingleiter für die agrarwirtschaftlichen Fachmedien, die Objektleitung für die Agrarmedien. Nitsche verantwortet zusätzlich den Vertrieb der Agrarmedien und kaufmännisch die Weiterentwicklung der digitalen Angebote. (az)
stats