Svein Richard Brandtzæg wird President und CEO des norwegischen Unternehmens. Er folgt im kommenden Februar Jørgen Ole Haslestad. Brandtzæg ist derzeit CEO von Norsk Hydro ASA, einem internationalen Aluminiumproduzenten.

Haslestad (65) ist seit dem Jahr 2008 CEO von Yara und wird im kommenden Jahr in den Ruhestand gehen. Während seiner Amtszeit sei sowie die Produktion als auch der Absatz des Unternehmens um fast 50 Prozent gestiegen, teilt das Unternehmen mit. (hed)
stats