Agrarchemie und Saatgut

Corteva erhält Führungsspitze


James C. Collins, Jr., wird das Corteva-Steuer übernehmen.
Foto: DuPont
James C. Collins, Jr., wird das Corteva-Steuer übernehmen.

Die Führungsspitze für die Agrarsparte von DowDuPont ist benannt. Sie soll die Corteva Agriscience steuern, die ab Mitte 2019 eigenständig am globalen Markt antritt.

Noch gehören zu DowDuPont neben der Agrarsparte die Kunststoffsparte und die Spezialchemie. Ab 2019 sollen alle drei Sparten auf eigenen Beinen stehen. Für die landwirtschaftlichen Aktivitäten, die unter der Marke Corteva Agriscience gebündelt werden, ist als Geburtsstunde der Juni 2019 anvisiert. Dann wird nach den jetzigen Plänen James C. Collins, Jr., als Chief Executive Officer (CEO) an der Corteva-Spitze stehen. Zurzeit verantwortet Collins als Chief Operating Officer (COO) den Agrarbereich bei DowDuPont. Der Chemieingenieur kommt von DuPont, wo er seit 1984 im Konzern und seit 1993 in der Agrarsparte tätig war.

Außerdem sind vier Mitglieder des künftigen Leadership Teams benannt worden. Rajan Gajaria, zuvor Vice President Pflanzenschutz bei DowDuPont, wird künftig als Executive Vice President der Business-Plattform von Corteva Agriscience vorstehen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats