Nachfolge

Neuer Chef bei Belchim


Foto: Belchim

Ein 53-Jähriger Chemiker übernimmt die Leitung der Belchim Crop Protection im belgischen Londerzeel. Dies ist der ausdrückliche Wunsch der Eigentümer-Familie Putteman.

Johan De Saegher ist neuer CEO von Belchim Crop Protection. Anfang Februar hat der 53-jährige Doktor in Chemietechnologie die operative Führung übernommen. In den vergangenen drei Jahren war De Saegher als Director of Business Development außerhalb der EU bei Belchim Crop Protection tätig. Zusätzlich war er als CEO von BI-PA, einem Partner von Belchim, für biologische Pflanzenschutzmittel verantwortlich.

Der Belchim-Chef und Gründer Dirk Putteman war im Januar 2018 überraschend im Alter von 60 Jahren verstorben. Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Putteman, die übrigen Anteile halten die japanischen Unternehmen ISK Biosciences und Mitsui Chemicals Agro.

Dies sei der ausdrückliche Wunsch der Familie Putteman und entspreche der langfristigen Planung, die Dirk Putteman bereits vor langer Zeit festgelegt hatte, heißt es von Unternehmensseite. "Damit ist die Fortführung des Familienunternehmens Belchim im Geiste des Firmengründers sichergestellt", erklären die Familienmitglieder Sofie und Sarah Putteman.



Themen:
Belchim Putteman
stats