Baden-Württembergischer Müllerbund

Müller verjüngen Verbandsspitze


Screenshot You Tube

Ab Januar 2019 gibt es beim baden-württembergischen Müllerbund eine neue Spitze. Der Vorsitz bleibt in Familienhand.

Christopher Rubin von der Rubin-Mühle in Lahr Hugsweier wird neuer Vorsitzender des baden-württembergischen Müllerbundes in Stuttgart. der 41-Jährige folgt damit in dieser Funktion seinem Vater Karl-Rainer Rubin. Karl-Rainer Rubin hat das Amt 25 Jahre ausgeübt. Er wird Ehrenvorsitzender des Müllerbundes.

Neuer Geschäftsführer des Verbandes wird ebenfalls zu Beginn des kommenden Jahres Frank Sautter. Er folgt Andreas Kofler, der nach 23jähriger Geschäftsführertätigkeit in den Ruhestand geht. 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats