BASF-Agrarsparte

Voeste löst Oldeweme ab


Dr. Dirk Voeste leitet im BASF-Unternehmensbereich Agricultural Solutions die weltweite Registrierung.
Foto: BASF
Dr. Dirk Voeste leitet im BASF-Unternehmensbereich Agricultural Solutions die weltweite Registrierung.

Die globale Leitung von Produktsicherheit und Registrierung der BASF-Agrarsparte hat gewechselt. Ein in Saatgut und Pflanzenschutz erfahrener Agrarmanager übernimmt.

Dr. Dirk Voeste (56) hat Anfang Mai die Einheit „Global Product Safety & Registration“ im BASF-Unternehmensbereich Agricultural Solutions übernommen. Sein Vorgänger Dr. Jürgen Oldeweme (63) ist zum gleichen Zeitpunkt in den Ruhestand getreten.

Voeste wird mit diesem Wechsel gleichzeitig Senior Vice President. Bisher war er als Vice President für die globale Nachhaltigkeitsstrategie verantwortlich. Er ist seit 2001 in verschiedenen Positionen in der BASF tätig, unter anderem im globalen Marketing für Saatgutbehandlung und der globalen Saatgutforschung. Voeste ist promovierter Biologe und hat in Bonn und Cranfield, England studiert.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats