Bund der Deutschen Landjugend

Neue Stellvertreterin im BDL-Vorstand


Anna Hollenbach ist neue stellvertretende Vorsitzende.
Foto: BDL/Gräschke
Anna Hollenbach ist neue stellvertretende Vorsitzende.

Anna Hollenbach ist neue stellvertretende Vorsitzende im Bund der Deutschen Landjugend. Die 22-jährige Baden-Württembergerin löst Barbara Bißbort ab.

Am vergangenen Sonntag hatten die Delegierten der Bundesmitgliederversammlung Anna Hollenbach in den Vorstand gewählt. Die 22-jährige Baden-Württembergerin löst Barbara Bißbort ab, die das Amt seit 2016 innehatte und nun aus beruflichen Gründen ausscheidet.

Barbara Bißbort tritt aus beruflichen Gründen aus dem Amt zurück.
Foto: BDL/Gräschke
Barbara Bißbort tritt aus beruflichen Gründen aus dem Amt zurück.

Hollenbach war bislang im Vorstand der Landjugend Württemberg-Baden aktiv. Die Erzieherin, die aus der Landwirtschaft kommt und in einem Kinderhaus arbeitet, will junge Menschen für Politik begeistern. "Mein Ziel ist es, das Netzwerk junger Menschen in den ländlichen Räumen voranzubringen, um auf diesem Wege besser auf die immer wieder neuen Herausforderungen reagieren zu können", sagt Hollenbach.

Dem Bundesvorstand des BDL gehören weiterhin die stellvertretenden Vorsitzenden Mara Walz, Lukas Stede und Stefan Schmidt an sowie die beiden Vorsitzenden Kathrin Muus und Sebastian Schaller.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats