Bundesverband Lohnunternehmen

Geschäftsführung wird erweitert


Foto: BLU

Der Verband aus Suthfeld-Riehe holt einen Neuen ins Boot. Er kommt aus dem Hause Claas.

 

Seit dem 1. Juni ergänzt Dr. Hartmut Matthes die Geschäftsleitung des Bundesverband Lohnunternehmen (BLU) mit Dr. Martin Wesenberg. Laut BLU sind die Zuständigkeiten klar aufgeteilt und die beiden Geschäftsführer blicken positiv in die Zukunft der gesamten Branche.

Matthes übernimmt zu Jahresbeginn 2019 auch die Geschäftsführung der LU Lohnunternehmer-Service GmbH und damit die Verantwortung für die Deutsche Lohnunternehmer Tagung (DeLuTa). Die Verantwortung für die DeLuTa 2018 bleibt den Angaben zufolge bis zum Jahresende in den Händen des langjährigen Geschäftsführers Alfred Schmid.

Matthes, gebürtiger Niedersachse, stammt von einem Agrarbetrieb und hat Landwirtschaft zunächst in Kiel und dann in Gießen studiert, wo er auch promoviert wurde. Von 1992 an arbeitete er bei der Firma Claas in Harsewinkel. Dort hat er viele Jahre das Segment Marketing geleitet sowie die Claas Academy.

 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats