CSU-Landesgruppe

Auernhammer ist neuer agrarpolitischer Sprecher


Artur Auernhammer ist das neue Gesicht für die Agrarpolitik der CSU im Bundestag.
Bild: CSU
Artur Auernhammer ist das neue Gesicht für die Agrarpolitik der CSU im Bundestag.

Die CSU-Landesgruppe hat einen Nachfolger für die scheidende agrarpolitische Sprecherin Marlene Mortler gewählt. 

Artur Auernhammer ist neuer agrarpolitischer Sprecher der CSU im Deutschen Bundestag. Der 56-jährige Landwirt aus Weißenburg im Bezirk Mittelfranken wurde am Montag von der CSU-Landesgruppe zum neuen Vorsitzenden des Arbeitskreises für Ernährung und Landwirtschaft, Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gewählt.

Artur Auernhammer tritt damit die Nachfolge von Marlene Mortler an, die im Frühjahr in das EU-Parlament gewählt wurde. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe“, so Auernhammer. „Gerade in der aktuell schwierigen Zeit für die Landwirtschaft will ich eine starke Stimme für unsere einheimischen Bäuerinnen und Bauern in Berlin sein.“

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats