Emmi-Group

Jörg Riboni geht ab 2019


Jörg Riboni
Foto: Emmi
Jörg Riboni

Der Finanzvorstand der Emmi Gruppe aus der Schweiz verlässt das Unternehmen. Das teilte er dem Verwaltungsrat und der Konzernleitung mit. Bis zu seinem Weggang aus dem Unternehmen wird aber noch ein wenig Zeit vergehen. 

Er wolle sich langfristig beruflich neu orientieren, so die Begründung von Jörg Riboni. Er werde jedoch vorher seinen Nachfolger einarbeiten. Effektiv wird sich der aktuelle CFO erst im April 2019 entfernen. Der 60-jährige Jörg Riboni verantwortet seit 2013 die finanzielle Führung. Er war besonders für die Internationalisierung des Konzerns verantwortlich. Der Nachfolger steht namentlich noch nicht fest. 

Themen:
Ribonus Emmi

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats