EU-Agrarrat

Minister einigen sich auf FAO-Kandidatin

Catherine Geslain-Lanéelle
Bild: Twitter / @geslainlaneelle
Catherine Geslain-Lanéelle

Die EU-Mitgliedstaaten wollen sich mit einer gemeinsamen Kandidatin für den Posten des Generaldirektors der Nahrungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) bewerben, um ihre Chancen zu erhöhen. Sie einigen sich auf die Französin Catherine Geslain-Lanéelle.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats