Futtermittel

Benkhoff neuer Geschäftsführer

Das Hermann Schräder Kraftfutterwerk hat eine neue Leitung. Der bisherige Geschäftsführer verabschiedet sich in den Ruhestand.

Die Hermann Schräder HS-Kraftfutter und das dazugehörige Tochterunternehmen HS-Landhandel haben seit Anfang Juni eine neue Geschäftsführung. Die Gesellschafter und der Beirat der Firmen in Ochtrup im Münsterland bestimmt den Agraringenieur Alfons Benkhoff zum neuen Chef. 

Benkhoff arbeitet seit 1993 im Hause und ist seit 2003 Prokurist. Seit dem 1. Juni 2018 ist Benkhoff als Nachfolger für den bisherigen Geschäftsführer Dr. Franz-Josef Messing tätig. Der führte die Firmen 33 Jahre lang an. Außerdem war Messing langjährig im Vorstand des Deutschen Verbandes Tiernahrung tätig.


Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats