Jobwechsel

Von der Wurst zur Hochschule

Dr. Andreas Nicolai, QS-Leiter der zur Mühlen Gruppe, wird Professor an der Hochschule Flensburg. Seinem Fachgebiet bleibt er mit der Lebensmitteltechnologie treu.

Die Hochschule Flensburg hat den Leiter des Qualitätswesens des Fleisch- und Wurstkonzerns zur Mühlen zur Professur für Lebensmittelprodukttechnologie berufen. Seine Arbeitsschwerpunkte werden die Technologien tierischer und pflanzlicher Lebensmittel sowie Lebensmittelmikrobiologie, –hygiene und -recht sein. Dr. Nicolai war 10 Jahre Leiter des Qualitätswesens der zur Mühlen Gruppe und unter anderem verantwortlich für Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung und für die Leitung des Zentrallabors. 


Neuer Leiter des Qualitätsmanagements wird der 52-jährige Diplom-Ingenieur Dirk Reimerdes. Als Fachmann für Lebensmitteltechnologie war Reimerdes jahrelang verantwortlich für das Qualitätsmanagement bei coop und Kaufland. 
 

stats