John Deere

Wechsel im Management


Denny Docherty wird regionaler Vice President, Sales & Marketing
John Deere
Denny Docherty wird regionaler Vice President, Sales & Marketing

Der Landtechnikkonzern gibt personelle Veränderungen bekannt. Sie betreffen die europäische Geschäftsleitung.

Denny Docherty übernimmt als Vice President, Sales & Marketing die Verantwortung in der Region 2 (Europa, die GUS-Staaten, Nordafrika sowie der Nahe & Mittlere Osten). Er folgt in dieser Funktion Christoph Wigger, der zum Vice President, Global Crop Care Platform im Unternehmensbereich Ag & Turf ernannt wurde. Docherty ist seit 1998 bei Deere & Company. Er war in der strategischen Planung und im Marketing der beiden Schlüsselbereiche Bau- und Forstmaschinen als auch Landtechnik sowie Rasen- und Grundstückspflege tätig. In der aktuellen Funktion als Director, Ag & Turf Global Marketing beaufsichtigt Docherty die weltweite Produktplanung.

Christoph Wigger, ist ab dem 1. Januar Vice President der Global Crop Care Platform bei John Deere.
John Deere
Christoph Wigger, ist ab dem 1. Januar Vice President der Global Crop Care Platform bei John Deere.

Wigger began seine Karriere im Konzern 1991. Er wird sich den Angaben zufolge zukünftig auf das Wachstum des Crop-Care-Produktprogramms und die Integration der Technologien zur Präzisionslandwirtschaft konzentrieren. In den vergangenen Jahren hat er die Sales & Marketing- Organisation neu strukturiert. Dazu gehört unter anderem die Weiterentwicklung des Vertriebspartnernetzes in der Region 2.

Die personellen Veränderungen greifen zum 1. Januar 2019, so John Deere weiter.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats