Landtechnik

Neuer Wind zieht bei Pöttinger ein

Heinz und Klaus Pöttinger übergeben die Geschäftsführung an ein Team (v.l.): Jörg Lechner, Dr. Markus Baldinger, Herbert Wagner, Klaus Pöttinger, Wolfgang Moser, Heinz Pöttinger, Gregor Dietachmayr
Pöttinger
Heinz und Klaus Pöttinger übergeben die Geschäftsführung an ein Team (v.l.): Jörg Lechner, Dr. Markus Baldinger, Herbert Wagner, Klaus Pöttinger, Wolfgang Moser, Heinz Pöttinger, Gregor Dietachmayr

Beim österreichischen Landtechnikhersteller gibt es Veränderungen in der Geschäftsführung. Heinz Pöttinger wird von der operativen Geschäftsführung in den Aufsichtsrat wechseln. Zwei neue Manager übernehmen seine Aufgaben.

In dieser Woche bestätigte die Generalversammlung nun die neue Leitung: Die Geschäftsbereiche aus der Zuständigkeit von Heinz Pöttinger werden nun von zwei neuen Geschäftsführern verantwortet: Herbert Wagner ist für Human Resources & IT zuständig und Wolfgang Moser leitet den gesamten Bereich Finanzen und Unternehmensqualität. Gregor Dietachmayr zeichnet weiter für Vertrieb und Marketing verantwortlich und ist nun auch Sprecher der Geschäftsführung. Jörg Lechner ist weiterhin zuständig für die Produktion in allen drei Werken sowie für den gesamten Einkauf der Unternehmensgruppe. Markus Baldinger hat die Leitung des Bereichs Forschung, Entwicklung und Digitalisierung inne.

Die fünfköpfige Geschäftsführung trete mit vollem Engagement an, die Entwicklung des Unternehmens voranzutreiben und unter anderem durch den Ausbau der Produktionskapazitäten, der Digitalisierung und weiterer Internationalisierung im Vertrieb Wachstum zu generieren, so die Mitteilung des Unternehmens.

Das 1871 in Grieskirchen gegründete Landtechnikunternehmen Pöttinger soll auch weiterhin vollständig in Familienbesitz bleiben. Seine zentrale Rolle sieht das neue Team der Geschäftsführung in der "kontinuierlichen Weiterführung der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden sowie der zukunftsorientieren Entwicklung innovativer Produkte für herausragende Arbeitsergebnisse", so Dietachmayr.

stats