Maiskomitee

Vorsitz geht nach Hohenheim

Prof. Enno Bahrs übernimmt den Vorsitz des Maiskomitees.
Foto: Uni Hohenheim
Prof. Enno Bahrs übernimmt den Vorsitz des Maiskomitees.

Prof. Enno Bahrs ist neuer Vorsitzender des Deutschen Maiskomitees (DMK). Der Hohenheimer Agrarökonom folgt auf Prof. Friedhelm Taube aus Kiel.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats