Molkerei Ehrmann

Anton Ehrmann ist gestorben

Anton Ehrmann hat die Diversifikation des Familienunternehmens eingeleitet. Übernahmen wie etwa von Saliter und Fleischwerk Zimmermann fielen in seine Verantwortung.
IMAGO / Horst Rudel
Anton Ehrmann hat die Diversifikation des Familienunternehmens eingeleitet. Übernahmen wie etwa von Saliter und Fleischwerk Zimmermann fielen in seine Verantwortung.

Anton Ehrmann war bis zum Schluss ein konstruktiver Kritiker und Antreiber des Managements gewesen, teilt das Familienunternehmen mit. Am Freitag ist er mit 95 Jahren gestorben. Die Molkerei führt seit 2006 sein Neffe Christian Ehrmann. 

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats