Molkereien

BMI-Geschäftsführung wird neu geordnet


Peter Hartmann (links) übergibt den BMI-Vorstandsvorsitz an Dr. Thomas Obersojer.
Foto: BMI
Peter Hartmann (links) übergibt den BMI-Vorstandsvorsitz an Dr. Thomas Obersojer.

Bei der Genossenschaftsmolkerei Bayerische Milchindustrie gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Ein Neuzugang kommt von Arla.

Peter Hartmann (65), Vorstandsvorsitzender der Bayerischen Milchindustrie eG, (BMI) verlässt auf eigenen Wunsch zum 31. Juli 2019 das Unternehmen. Sein Vorstandskollege Thomas Obersojer (41) übernimmt zum 1. August den Vorstandsvorsitz; er wird die Genossenschaft zukünftig gemeinsam mit Winfried Meier (54) führen.

Hartmann kam 2009 in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation für die gesamte Molkereibranche zur BMI; unter seiner Führung richtete sich die Genossenschaft neu aus. Obersojer verantwortet als neuer Vorstandsvorsitzender weiterhin das Finanzressort sowie die Bereiche Technik und Primärrohstoff. Winfried Meier, der zum 1. Juli 2019 von Arla zur BMI wechselt, übernimmt die Ressorts Vertrieb und Supply Chain Steuerung.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats