Logistik

Holger Trost übernimmt Ahlmann-Zerssen


Holger Trost steht ab sofort dem Unternehmen vor.
Bild: Ahlmann-Zerrsen
Holger Trost steht ab sofort dem Unternehmen vor.

Ein neuer Geschäftsführer tritt ans Steuer des Schiffstransportunternehmens. Der Nachfolger von Rolf Streit kommt aus den eigenen Reihen der Firma.

Der Schiffslogistiker Ahlmann-Zerssen hat einen neuen Geschäftsführer. Holger Trost (55) lenkt seit dem 13. Dezember die Geschicke des Rendsburger Unternehmens. Er arbeitet seit 20 Jahren für Ahlmann-Zerssen und war bisher für die Bereiche Befrachtung, Agentur, Umschlag/Lager und Zollleistungen verantwortlich. Das Unternehmen kümmert sich unter anderem um den Transport von Schüttgut in der Ostsee.

Ahlmann-Zerssen wurde vor drei Jahren von Peterson's Havenbdrijf aus Rotterdam aufgekauft. Seitdem leitete der Vorgänger Rolf Streit das Unternehmen. Nun tritt der 65-Jährige in den Ruhestand.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats