Neubesetzung

Adama ernennt Marketingleiterin


Frank Gemmer, der seit Februar an der Spitze der deutschen Adama steht, gibt für seine bisherige Position als Marketingleiter eine Nachfolgerin bekannt. Sie bringt vielseitige Branchenerfahrung mit.

Zum 1. Dezember 2017 übernimmt Nicole Czepluch die Leitung des Marketings der Adama Deutschland GmbH von Frank Gemmer. Er hatte in den vergangenen Monaten diese Aufgaben zusätzlich zu seiner Geschäftsführer-Tätigkeit erfüllt. Die Hohenheimer Agrarbiologin war bisher im Bereich Pflanzenschutz und Saatgut unter anderem für die Unternehmen Monsanto, BASF und Lonza in verschiedenen Funktionen in Deutschland und in der Schweiz tätig.

„Mit Nicole Czepluch haben wir eine sehr erfahrene Managerin gewinnen können. Mit ihrer breiten Erfahrung und genauen Marktkenntnis wird sie unserem Unternehmen wichtige Impulse für die Weiterentwicklung unseres Geschäftes geben“, so Gemmer. Czepluch wiederum freut sich auf ihre neue Aufgabe. Sie tritt bei Adama in einer Phase großer Umwälzungen ein, nachdem das Unternehmen als Folge von Kartellauflagen einen Teil des Portfolios an Nufarm abgeben muss und im Gegenzug Produkte von Syngenta erhält.  „Ich bin überzeugt, dass Adama Deutschland mit seinem hochmotivierten Team und seinem erneuerten Portfolio für die Zukunft sehr gut aufgestellt ist", betonte Czepluch am Donnerstag in Magdeburg bei der Bekanntgabe ihrer neuen Position.

stats