Ursula Heinen-Esser
Bild: BGE
Ursula Heinen-Esser

Die CDU-Politikerin Ursula Heinen-Esser wird neue Umwelt- und Landwirtschaftsministerin in Nordrhein-Westfalen. Sie folgt damit auf die Parteifreundin Christina Schulze Föcking, die in der vergangenen Woche zurückgetreten war. Verbände äußern sich wohlwollend.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats