Pflanzenschutz

Belchim-Gründer verstorben

Dirk Putteman
Foto: Belchim
Dirk Putteman

Völlig überraschend ist Dirk Putteman, Gründer und Chef der Belchim Crop Protection, Londerzeel, gestorben.

Putteman hat den Pflanzenschutzanbieter Belchim 1987 im Alter von 30 Jahren gegründet. Mit drei Mitarbeitern startete er damals mit einem kleinen Lager den Pflanzenschutzvertrieb in Belgien. Anschließend folgte ein dynamisches Wachstum und die Zusammenarbeit mit japanischen forschenden Unternehmen, die den Zugang zu eigenen Wirkstoffen eröffnete. Seit 2002 ist Belchim mit einer Niederlassung in Deutschland vertreten. Heute erzielt das Unternehmen einen globalen Umsatz von rund 500 Mio. €. „Putteman war eine Inspiration für alle“, würdigt die deutsche Belchim-Niederlassung den Verstorbenen.

Das Unternehmen befindet sich mehrheitlich im Besitz der Familie Putteman, die übrigen Anteile halten die japanischen Unternehmen ISK und Mitsui Chemicals Agro. „Das bisherige Management übernimmt die Verantwortung für die Fortführung der Geschäfte und gewährleistet die Kontinuität des Unternehmens“, berichtet die deutsche Niederlassung zur Zukunft des Unternehmens.

Themen:
Belchim Putteman
stats