Agravis

Schulze Eilfing leitet Saatgutsparte


Schulze Eilfing übernimmt weitere Aufgaben bei der Agravis
Foto: Agravis
Schulze Eilfing übernimmt weitere Aufgaben bei der Agravis

Bei der Agravis rücken die Sparten im Pflanzenbereich enger zusammen. Der Leiter der Pflanzenbau-Vertriebsberatung übernimmt jetzt zusätzlich die Verantwortung für das Saatgut.

Der Bereich Saatgut der Agravis Raiffeisen AG steht nach einer ersten Neuausrichtung im vergangenen Jahr vor weiteren Veränderungen. Ab 1. August wird Franz Schulze Eilfing zusätzlich zu seiner Funktion als Leiter der Pflanzenbau-Vertriebsberatung den Bereich Saatgut übernehmen.

Unterstützt wird Schulze Eifling von Manfred Korf, Bereichsleiter Pflanzenschutz, teilt das Unternehmen mit. Werner Schmidt, seit 2005 Saatgut-Bereichsleiter, wird aufgrund von krankheitsbedingten Einschränkungen die Verantwortung übergeben, dem Bereich aber nach seiner Gesundung mit seiner Expertise weiter zur Verfügung stehen. "Durch die zusätzliche Unterstützung von Manfred Korf rücken die Bereiche im Segment Pflanzen somit künftig enger zusammen, was im Sinn unserer Kunden ist“, sagt Andreas Rickmers, Vorstandsvorsitzender der Agravis. Sein Dank, verbunden mit den besten Genesungswünschen, gilt Werner Schmidt, der über viele Jahre engagiert und mit viel fachlicher Expertise den Bereich Saatgut zu einem gut aufgestellten Unternehmensbereich entwickelt hat. Rickmers hofft auf seine baldige Rückkehr.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats