Secobra Deutschland

Trauer um Torsten Scholz


Torsten Scholz ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
Foto: Secobra
Torsten Scholz ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Secobra Deutschland trauert um Torsten Scholz. Der Regionalberater für Ostdeutschland ist plötzlich und unerwartet verstorben.

Torsten Scholz war 2018 als Regionalberater in Ostdeutschland zur Secobra Saatzucht GmbH gekommen. Zuvor war der Diplom-Agraringenieur mehr als 20 Jahre in Beratungs-, Saatgut- und Pflanzenschutzunternehmen tätig. Bei Secobra war Scholz vor allem Ansprechpartner für VO-Firmen sowie Landwirte. „Seine Tätigkeit als Regionalberater Ostdeutschland war geprägt von Professionalität, Herzlichkeit und Vertrauen zu unseren Geschäftspartnern“, würdigt Geschäftsführer Gilles Fouquin den Verstorbenen. Scholz ist am 7. Juli bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats