Veränderung

Jost Schliep wechselt zum Getreidehandel


Bild: Felix Holland

Sieben Jahre lang war Jost Schliep im Rapshandel bei Eurograin tätig. Jetzt ist die Zeit für eine Neuausrichtung gekommen.

Die Veränderungen in den Agrarmärkten veranlassen den Makler zu einer Neuausrichtung. Nach insgesamt 30 Jahren im „Rapsbusiness“ sei nun die Zeit für Getreide gekommen. Dies möchte der Makler von der Handelsseite aus starten. Er wird ab März bei der Agravis Raiffeisen AG im Futtergetreidehandel arbeiten.

Schliep ist geschäftsführender Gesellschafter der Eurograin Protein & Seeds GmbH im niedersächsischen Eicklingen bei Celle. Im Jahr 2011 schloss er sich mit seiner Firma der Eurograin GmbH in Bremen an. Dort liegt der Fokus auf dem Getreidehandel. In Eicklingen sind es die Ölsaaten. Regionale Schwerpunkte der Handelsaktivitäten von Schliep sind der Norden und die Mitte Deutschlands. 

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats