VR Plus

Neuer Mann in der Genossenschaft Lüchow

Guido Lechtenberg wechselt zur VR Plus Altmark – Wendland
Foto: VR Plus
Guido Lechtenberg wechselt zur VR Plus Altmark – Wendland

Die VR Plus Altmark – Wendland hat einen stellvertretenden Geschäftsführer für den Warenhandel gefunden. Der 31-Jährige bringt Erfahrung aus dem Getreidegeschäft mit.

Guido Lechtenberg ist ab sofort stellvertretender Geschäftsführer Warenhandel der Genossenschaft VR Plus Agrar in Lüchow. Damit wird er an der Seite von Geschäftsführer Matthias Lüdemann den Warenhandel leiten. Zu Lechtenbergs Schwerpunkten zählen der zentrale Einkauf und der Agrarvertrieb. Der 31-jährige gelernte Kaufmann übernimmt auch den Aufgabenbereich von Jörn Schlumbohm, der das Unternehmen verlassen hat.

Lechtenberg ist vom Fach. Er war unter anderem für die Agravis Raiffeisen AG im Getreidehandel in Hannover und bei der ATR Landhandel GmbH & Co. KG in Ratzeburg tätig. Dort war er für den strategischen und operativen Auf- und Ausbau des Getreidegeschäftes in den ost- und mitteldeutschen Regionen zuständig.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

stats