Bodenherbizide

Einsatz auf dem trockenen Boden?

Der trockene Boden hielt bisher viele Landwirte von Herbizidmaßnahmen im Getreide ab. Nach dem Einsetzen von Regen und einer Durchfeuchtung der oberen 3 cm des Bodens ist mit dem Keimen von Unkräutern und Gräser zu rechnen.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats