Düngung in Raps

Kalkstickstoff wehrt auch Schnecken ab

In der Praxis hat es sich bewährt, die Kalkstickstoff-Düngung unmittelbar vor bzw. zusammen mit der Saat in den Saathorizont einzuarbeiten.
imago images / Countrypixel
In der Praxis hat es sich bewährt, die Kalkstickstoff-Düngung unmittelbar vor bzw. zusammen mit der Saat in den Saathorizont einzuarbeiten.

Kalkstickstoff hat eine Reihe von positiven Wirkungen, die vor allem im Rapsanbau genutzt werden können. Der Dünger wird unmittelbar vor der Rapsaussaat gestreut.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats