Getreideanbau

Durchwuchskartoffeln bekämpfen

Getreidebestände, auf denen im Vorjahr Kartoffeln angebaut wurden, müssen auf Durchwuchskartoffeln untersucht werden.
IMAGO / YAY Images
Getreidebestände, auf denen im Vorjahr Kartoffeln angebaut wurden, müssen auf Durchwuchskartoffeln untersucht werden.

Die einsetzende warme Witterung treibt nicht nur die Entwicklung der Kulturpflanzen voran, sondern auch Durchwuchskartoffeln in die Höhe.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats