Raps

Herbizideinsatz bei hohen Temperaturen

In den kommenden Tagen ist für große Teile Westeuropas wieder eine Phase mit sommerlichen Temperaturen vorhergesagt. Das hat direkten Einfluss auf die Herbizidapplikation im bereits gesäten Winterraps. Bei Tageshöchsttemperaturen über 25 °C, wie sie für die kommenden 7 bis 8 Tage zu erwarten sind, dürfen keine Clomazone-haltigen Präparate eingesetzt werden.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats