Raps-und Getreidebestände

Schnecken sind nicht ausgestorben!

Des einen Freud ist des anderen Leid: Jetzt geht es für Landwirte an die Schneckenprävention.
Bild: Pixabay / Pavlofox
Des einen Freud ist des anderen Leid: Jetzt geht es für Landwirte an die Schneckenprävention.

Die nasse Witterung der letzten Wochen begünstigt das Auftreten von Schnecken. Von Gräben her einwandernde Wegschnecken gefährden die spät aufgelaufenen Raps- und auflaufende Getreidebestände.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats