Rübsenblattwespe

Eiablage frühzeitig erkennen

Die Weibchen der Rübsenblattwespe legen die Eier auf der Blattunterseite unter der Epidermis in 1 mm großen Bläschen ab.
imago images / Countrypixel
Die Weibchen der Rübsenblattwespe legen die Eier auf der Blattunterseite unter der Epidermis in 1 mm großen Bläschen ab.
Die Rübsenblattwespe (Athalia rosae) ist ein Rapsschädling, der durch die warmen Temperaturen im Herbst immer mehr an Bedeutung bekommt, vo
Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats