Wann und Wie?

Gezielt Bodenproben nehmen

Aus rechtlicher Sicht müssen alle sechs Jahre die Nährstoffgehalte der Böden überprüft werden. Auch aus pflanzenbaulicher Perspektive ist eine regelmäßige Kontrolle der Bodenversorgung angeraten.

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats