Geflügelwirtschaft

Klöckner: Durchbruch beim Kükentöten

 Die Präsentation von Julia Klöckner und Seleggt-Geschäftsführer Dr. Ludger Breloh stieß auf großes Medieninteresse.
Foto: jst
Die Präsentation von Julia Klöckner und Seleggt-Geschäftsführer Dr. Ludger Breloh stieß auf großes Medieninteresse.

Das Töten männlicher Eintagsküken soll langfristig beendet werden. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner erklärt, eine marktfähige Methode zu haben. Die Geflügelwirtschaft spricht von "vorschneller Äußerung".

Login für Abonnenten

Dieser Inhalt ist für Abonnenten.
Testen Sie uns jetzt:

Print + Digital kostenlos
4 Ausgaben, 4 Wochen

Digital kostenlos
14 Tage online

stats