Fipronil

120 Betriebe in Deutschland betroffen

Nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland sind bundesweit 120 Betriebe betroffen, darunter Erzeuger, Verpacker und Zwischenhändler. Dies habe das Bundeslandwirtschaftsministerium nach einer Anfrage der Grünen mitgeteilt, berichtet der Deutschlandfunk. Die meisten Firmen lägen in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. Bislang hatte die Bundesregierung erklärt, das Ausmaß des Skandals könne zum jetzigen Zeitpunkt nicht beziffert werden. Morgen beraten die Landwirtschaftsminister der Europäischen Union über den Fipronil-Skandal. (SB)
stats